Nutzungsbedingungen

Für einen Führerschein außerhalb der Eurozone ist ein internationaler Führerschein erforderlich, um einen Roller, ein Quad oder ein Auto zu mieten.

Alle gemieteten Roller und Quads sind haftpflichtversichert. Bitte beachten Sie, dass es in Griechenland keine Versicherungsgesellschaft gibt, die eine Vollversicherung für Leihroller oder ATVs anbietet. Alle vom Fahrer verursachten Schäden werden für die beschädigten Teile berechnet, die ersetzt werden müssen.

Cars will have a Fully comprehensive insurance without deductible.

In Griechenland gibt es eine Helmpflicht für Roller & Quad! Die Strafe für das Fahren ohne Helm beträgt 350, - €

Hängen Sie keine Helme beim Fahren auf den Roller oder Quad! Zerstörte Helme werden mit 30, - € berechnet

Übergepäck darf nicht in unseren Fahrzeugen befördert werden.

Bei Reifenbruch, Schlüsselverlust oder trockenem Fahrzeug berechnen die Vermieter einen Aufpreis von 30, - € für die benötigten Teile.

Überschreiten Sie nicht das Tempolimit, während Sie ein Mietfahrzeug fahren. Dies kann einen Unfall verursachen und ist gefährlich.

Bitte keine zusätzliche Luft in die Quad-Reifen einfüllen! Die Vermieter kontrollieren regelmäßig den Luftdruck!

Zu viel Luft in den Quad-Reifen macht das Fahren mit diesen Fahrzeugen gefährlich!

Alle Roller oder Quads sind nur für 2 Personen geeignet! Es ist strengstens verboten, diese Modelle mit mehr als 2 Personen zu fahren!

Das Befahren von unbefestigten Straßen (OFF ROAD) und Stränden ist verboten! Bei Nichtbeachtung dieser Regel berechnen die Vermieter eine Gebühr von 150, - €!

Sie dürfen kein Fahrzeug an eine andere Person vermieten. Nur die Person im Mietvertrag darf das gemietete Fahrzeug fahren.

Bitte beachten Sie, dass die Farbe des Mietwagens anders sein kann als auf den Bildern auf unserer Website.

Keine Rückerstattung für Restbenzin oder vorzeitige Rückgabe vor Fälligkeit.

Füllen Sie außer Benzin kein Öl oder andere Flüssigkeiten ein. Dies darf nicht von Ihnen selbst oder einer anderen Person einschließlich Tankstellen durchgeführt werden. Hierzu sind nur Mitarbeiter der Vermieter oder deren Partner berechtigt.

Alle Fahrzeuge sind nur auf der griechischen Insel Rhodos versichert. Sie können sie nicht auf eine andere Insel oder zum Festland bringen.

Bei verspäteter Rückgabe des Mietfahrzeuges wird eine Verzugsgebühr in Höhe einer Tagesmiete in Rechnung gestellt.

Das Fahren der Fahrzeuge unter Alkohol- oder Drogeneinfluss ist strengstens untersagt. Sie sind im Falle eines Unfalls nicht versichert und haften für alle entstandenen Kosten und Schäden.

Bitte bleiben Sie im Falle eines Unfalls oder einer Panne beim Fahrzeug, bis Mitarbeiter des Vermieters oder deren Partner eintreffen, um Ihnen behilflich zu sein.

Erfahrung auf motorisierten Zweirädern und die erforderlichen Führerscheine sind Voraussetzung für die Anmietung eines Rollers!

Werden diese Regeln nicht beachtet, behalten sich die Vermieter oder deren Partner das Recht vor, das Fahrzeug ohne Erstattung vorzeitig vom Mieter zurückzuziehen.